Archiv

Triebwagen Nummer 17 am Samstag, 9. Dezember

Am Samstag, 9. Dezember 2017 fährt der Triebwagen Nummer 17 von 1928 öffentlich. Und zwar pendelt er von 14 bis ca. 17 Uhr als Fahrplan-Wagen zwischen Hauptbahnhof und Vogelwiese, nach regulärem Fahrplan alle 30 Minuten.

Der Triebwagen ist 89 Jahre alt und fuhr schon in den 1970er Jahren auf der Naumburger Ringstraßenbahn. Dieser Lindner-Wagen ist deutschlandweit der älteste Straßenbahnwagen im Liniendienst. Allerdings sind seine Türen nur 59 cm breit; Kinderwagen müssen deshalb faltbar sein.

Die Kollegen vom Verein Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V. haben den Wagen während 25 Jahren wieder aufgebaut und im Dezember 2016 wieder in Betrieb genommen. Hier der Bericht aus dem Naumburger Tageblatt. Weitere öffentliche Fahrten werden regelmäßig stattfinden. Sie werden rechtzeitig angekündigt.

Der Nikolaus fährt mit der Straßenbahn

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Am 6. Dezember besucht der Nikolaus die Straßenbahn. Jedes Kind erhält von ihm ein kleines Geschenk. Der Nikolaus fährt von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr mit. Die Bahnen mit Nikolaus starten immer zur vollen Stunde und zur Minute 30 ab Hauptbahnhof Richtung Salztor und zu den Minuten 14 und 44 (alle 30 Minuten) ab Salztor Richtung Hauptbahnhof. Für Kindergruppen bitten wir um vorherige Anmeldung auf Tel.-Nr. 03445 70 30 02.

Preiserhöhung Einzelfahrt und Fünffahrtenkarte

Seit dem 1. Dezember 2017 sind die Fahrpreise der Naumburger Straßenbahn wie folgt geändert:

  • Einzelfahrt neu 2,00 Euro (vorher 1,70 Euro)
    ermäßigt unverändert 1,00 Euro
  • Fünffahrtenkarte neu 6,50 Euro (vorher 6,20 Euro)
    ermäßigt unverändert 4,00 Euro

Tipp: Für Hin- und Rückfahrten am gleichen Tag empfehlen wir die Tageskarte (3,20 Euro) !

Winzerfest Freyburg

Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. September

Am zweiten September-Wochenende findet traditionsgemäss in unserer Nachbarstadt Freyburg das Winzerfest statt. Bis spätnachts wird in Freyburg der Wein gefeiert. Deshalb erweitern die Burgenlandbahn (Freyburg – Naumburg) und die Naumburger Straßenbahn ihren Fahrplan am Freitag und Samstag bis weit nach Mitternacht. Hier gehts direkt zum Straßenbahn-Sonderfahrplan.

Weinfest, Töpfermarkt, Drehorgelfest, Kunstmesse

Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. August

Am letzten August-Wochenende finden in der Naumburger Innenstadt traditionell zur selben Zeit gleich vier Anlässe statt: Von Freitagabend bis Sonntag das Naumburger Weinfest mit einem guten Dutzend Winzern und buntem Rahmenprogramm bis spätnachts, dazu am Samstag und Sonntag der Töpfermarkt mit rund 70 Töpfern aus fast ganz Deutschland, die Kunstmesse in der Rathaus-Galerie sowie zusätzlich am Samstag das Drehorgelfest.

Deshalb erweitert die Naumburger Straßenbahn ihren Fahrplan am Freitag und Samstag bis nach Mitternacht. Und an beiden Tagen wird das Angebot zeitweise sogar verdoppelt, mit Viertelstundentakt: am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr! Hier gehts direkt zum Sonderfahrplan.

Für Auskünfte aller Art wird am Samstag ein Straßenbahnwagen mit Kollegen der Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V. am Theaterplatz stehen, von 10 bis 18 Uhr.

Jubiläumsfest „125 Jahre Naumburger Straßenbahn“

Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. September 2017

Von Freitagabend bis Sonntagabend werden wir am dritten September-Wochenende den Jubiläums-Geburtstag unserer Straßenbahn feiern. Mit offenem Depot, Festzelt vor dem Depot, Info-Ständen, viel Musik, leckerem Essen und Sonderfahrplan. Hier der Entwurf des Festprogramms als Flyer und als Textdatei (pdf) zum Ausdrucken. Am Samstag, 16. September wird auch die Kulturnacht Naumburg stattfinden, mit geöffneten Museen bis spätnachts.

Sonderfahrplan Hussiten-Kirschfest

Donnerstag, 22. bis Montag, 26. Juni 2017

Seit Donnerstag, 22. Juni und noch bis zum Montag, 26. Juni findet in Naumburg das tradititonelle Hussiten-Kirschfest statt. Während dieses großen Stadtfests fährt die Naumburger Straßenbahn jeden Tag bis nach Mitternacht. Zudem bietet sie an drei Tagen den 15-Minuten-Takt: am Freitag von 17 bis 21 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 8:45 bis 21 Uhr. Den Straßenbahn-Sonderfahrplan finden Sie hier.

Auch der Stadtbus erweitert seinen Fahrplan: Die Linie 101 fährt jeden Abend länger, in zwei Nächten sogar bis 1:55 Uhr ab „Schwarzes Roß“ nach Flemmingen. Die Linie 102 fährt auch am Wochenende durchgehend. Dazu gibt es Busse in die Ortsteile von Naumburg bis spät.

Die Burgenlandbahn bietet eine zusätzliche Spätfahrt an:  Samstagnacht, 24./25. Juni 2017 Naumburg Hbf ab 23:17 Uhr nach Freyburg – Nebra (passende Straßenbahn Vogelwiese ab 22:45 Uhr). Alle Fahrten von Bahn und Straßenbahn sind auch online über www.insa.de zu finden.

Saale-Weinmeile 2017

Pfingstsamstag und Pfingsten, 3. und 4. Juni 2017
Saale-Weinmeile zwischen Bad Kösen und Roßbach, mit Tausenden Gästen! Mit Zug, Bus und Straßenbahn lässt sich die Weinmeile aus vielen mitteldeutschen Städten und Orten direkt erreichen, z.B. aus Leipzig, Magdeburg, Halle, Erfurt, Weimar, Saalfeld und Jena. Für Hin- und Rückfahrt haben Zug, Bus und Straßenbahn wieder einen dichten Fahrplan mit einem Angebot bis nach Mitternacht erarbeitet. Die Straßenbahn fährt bis nach Mitternacht und bietet Anschluss von jedem Zug der Burgenlandbahn, der in Naumburg Hbf ankommt.

Die vollständigen Fahrpläne von Zug und Straßenbahn finden sich auch auf www.insa.de. Mehr Informationen auf den Seiten von Burgenlandbahn (DB Regio) und Abellio Rail Mitteldeutschland. Ab Donndorf (Unstrut) gibt es am Sonntag, 4. Juni sogar Sonderzüge der IG Unstrutbahn nach Roßbach.

Schülerferienticket 2017

Das Schülerferienticket 2017 ist da! „Das Ticket ist die Eintrittskarte in die Sommerferien“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel zum Start der Aktion. Mit Bahn und Bus sind die Schülerinen und Schüler in den gesamten Sommerferien mobil: in ganz Sachsen-Anhalt und im Raum Leipzig (alle MDV-Zonen). Auch die einmalige Fahrt in die Bundeshauptstadt Berlin ist wieder dabei.

Das Schülerferienticket ist eine Initiative des Landes Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen und dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV).

Das Ticket mit dem Gutscheinheft gibt es ab sofort zu 26,00 Euro beim Fahrpersonal in der Naumburger Straßenbahn, im Straßenbahndepot, bei „Blumen-Zauber“ am Hauptbahnhof und auch im E-Center am Ostbahnhof.

150506 Schwellen AP_FBBaustelle! Straßenbahn nur bis Marientor

Montag, 13. März bis Samstag, 18. März

Die Haltestellen Theaterplatz und Vogelwiese können während dieser sechs Tage nicht bedient werden! Denn am Marienring finden Gleisbauarbeiten statt. Auf einer Länge von rund 90 Metern werden Unterbau und Schwellen erneuert. Die Straßenbahn pendelt deshalb während dieser sechs Tage nur zwischen Hauptbahnhof und Marientor. Hier der Baustellen-Fahrplan.

Vom Theaterplatz zum Hauptbahnhof (und umgekehrt) kann auch die Buslinie 820 genutzt werden. Die Busse fahren stündlich mit wechselnden Zeiten gerade/ ungerade Stunden, siehe Fahrplan hier. Die Reisezeit beträgt jeweils nur sieben Minuten.

Ab dem Sonntag, 19. März 2017 verkehrt die Straßenbahn wieder auf der gesamten Strecke.