Archiv

Sonderfahrplan Hussiten-Kirschfest

Donnerstag, 22. bis Montag, 26. Juni 2017

Seit Donnerstag, 22. Juni und noch bis zum Montag, 26. Juni findet in Naumburg das tradititonelle Hussiten-Kirschfest statt. Während dieses großen Stadtfests fährt die Naumburger Straßenbahn jeden Tag bis nach Mitternacht. Zudem bietet sie an drei Tagen den 15-Minuten-Takt: am Freitag von 17 bis 21 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 8:45 bis 21 Uhr. Den Straßenbahn-Sonderfahrplan finden Sie hier.

Auch der Stadtbus erweitert seinen Fahrplan: Die Linie 101 fährt jeden Abend länger, in zwei Nächten sogar bis 1:55 Uhr ab „Schwarzes Roß“ nach Flemmingen. Die Linie 102 fährt auch am Wochenende durchgehend. Dazu gibt es Busse in die Ortsteile von Naumburg bis spät.

Die Burgenlandbahn bietet eine zusätzliche Spätfahrt an:  Samstagnacht, 24./25. Juni 2017 Naumburg Hbf ab 23:17 Uhr nach Freyburg – Nebra (passende Straßenbahn Vogelwiese ab 22:45 Uhr). Alle Fahrten von Bahn und Straßenbahn sind auch online über www.insa.de zu finden.

Saale-Weinmeile 2017

Pfingstsamstag und Pfingsten, 3. und 4. Juni 2017
Saale-Weinmeile zwischen Bad Kösen und Roßbach, mit Tausenden Gästen! Mit Zug, Bus und Straßenbahn lässt sich die Weinmeile aus vielen mitteldeutschen Städten und Orten direkt erreichen, z.B. aus Leipzig, Magdeburg, Halle, Erfurt, Weimar, Saalfeld und Jena. Für Hin- und Rückfahrt haben Zug, Bus und Straßenbahn wieder einen dichten Fahrplan mit einem Angebot bis nach Mitternacht erarbeitet. Die Straßenbahn fährt bis nach Mitternacht und bietet Anschluss von jedem Zug der Burgenlandbahn, der in Naumburg Hbf ankommt.

Die vollständigen Fahrpläne von Zug und Straßenbahn finden sich auch auf www.insa.de. Mehr Informationen auf den Seiten von Burgenlandbahn (DB Regio) und Abellio Rail Mitteldeutschland. Ab Donndorf (Unstrut) gibt es am Sonntag, 4. Juni sogar Sonderzüge der IG Unstrutbahn nach Roßbach.

Schülerferienticket 2017

Das Schülerferienticket 2017 ist da! „Das Ticket ist die Eintrittskarte in die Sommerferien“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel zum Start der Aktion. Mit Bahn und Bus sind die Schülerinen und Schüler in den gesamten Sommerferien mobil: in ganz Sachsen-Anhalt und im Raum Leipzig (alle MDV-Zonen). Auch die einmalige Fahrt in die Bundeshauptstadt Berlin ist wieder dabei.

Das Schülerferienticket ist eine Initiative des Landes Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen und dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV).

Das Ticket mit dem Gutscheinheft gibt es ab sofort zu 26,00 Euro beim Fahrpersonal in der Naumburger Straßenbahn, im Straßenbahndepot, bei „Blumen-Zauber“ am Hauptbahnhof und auch im E-Center am Ostbahnhof.

150506 Schwellen AP_FBBaustelle! Straßenbahn nur bis Marientor

Montag, 13. März bis Samstag, 18. März

Die Haltestellen Theaterplatz und Vogelwiese können während dieser sechs Tage nicht bedient werden! Denn am Marienring finden Gleisbauarbeiten statt. Auf einer Länge von rund 90 Metern werden Unterbau und Schwellen erneuert. Die Straßenbahn pendelt deshalb während dieser sechs Tage nur zwischen Hauptbahnhof und Marientor. Hier der Baustellen-Fahrplan.

Vom Theaterplatz zum Hauptbahnhof (und umgekehrt) kann auch die Buslinie 820 genutzt werden. Die Busse fahren stündlich mit wechselnden Zeiten gerade/ ungerade Stunden, siehe Fahrplan hier. Die Reisezeit beträgt jeweils nur sieben Minuten.

Ab dem Sonntag, 19. März 2017 verkehrt die Straßenbahn wieder auf der gesamten Strecke.

Neue Bahn-Verbindungen

Jetzt fahren die Regionalexpress-Züge! Und zwar ab Naumburg direkt

  • stündlich nach Leipzig
  • stündlich nach Halle – Magdeburg
  • stündlich nach Erfurt
  • und zweistündlich nach Jena – Saalfeld

Die Übersicht von uns gibt es hier, mit Tabelle und Karte. Die Fahrten können wie üblich online auf bahn.de und insa.de abgerufen werden. Die einzelnen Fahrplan-Tabellen (Kursbuch-Strecken) gibt es hier auf der Seite des neuen Anbieters Abellio Rail Mitteldeutschland. Die Änderungen in ganz Sachsen-Anhalt ab dem 13. Dezember 2015 sind hier zusammengefasst.