Archiv

Neu: Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt

Freitag, 1. Januar 2021                                                                                                                                                                                                                                               

Ab heute gibt es ein neues Angebot – das Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt. Mobilität zum günstigen Preis, egal ob zum Ausbildungsplatz oder in die Freizeit. Das Azubi-Ticket gilt in ganz Sachsen-Anhalt, auch bei uns. Das Azubi-Ticket gibt es im Abo. Hier in der Region kann der Antrag bei der PVG Burgenlandkreis mbH eingereicht werden. Weitere Beantragungsorte und Informationen finden sich auch hier.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fahrplan zu Silvester und Neujahr

Während des Jahreswechsels fährt die Straßenbahn (Linie 4) nach regulärem Fahrplan:

  • Donnerstag, 31. Dezember 2020 (Silvester): von 5:34 Uhr ab Salztor, danach von 6:14 Uhr alle 30 Minuten bis 20:44 Uhr zum Hauptbahnhof und von 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr ab Hauptbahnhof alle 30 Minuten zum Salztor
  • Freitag, 1. Januar 2021 (Neujahr) wie an Sonntagen: von 8:34 Uhr ab Salztor, danach von 9:14 Uhr alle 30 Minuten bis 20:44 Uhr zum Hauptbahnhof und von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr ab Hauptbahnhof alle 30 Minuten zum Salztor.

Am Samstag, 2. Januar 2021 gilt ebenfalls der Sonntagsfahrplan.

Wir wünschen allen Fahrgästen einen guten Start ins neue Jahr.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Fahrplan am 6.1.2021

Mittwoch, 6. Januar 2021

Dieser Tag ist Tag der Heiligen Drei Könige, in Sachsen-Anhalt ein Feiertag. Deshalb fährt die Straßenbahn wie an Sonntagen:

erste Fahrt ab Salztor um 8:34 Uhr, danach von 9:14 Uhr alle 30 Minuten bis 20:44 Uhr zum Hauptbahnhof sowie von 9:00 Uhr alle 30 Minuten bis 21 Uhr vom Hauptbahnhof zum Salztor.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Der Weihnachtsmann fährt nicht mit der Straßenbahn

Donnerstag, 24. Dezember 2020

In diesem Jahr muss pandemiebedingt die Mitfahrt des Weihnachtsmannes in der Straßenbahn entfallen. Dennoch halten wir für jeden Fahrgast eine kleine Überraschung bereit.

Am Heiligabend verkehrt die Straßenbahn wie an Werktagen: erste Fahrt 5:34 Uhr ab Salztor, danach von 6:14 Uhr bis 20:44 Uhr alle 30 Minuten zum Hauptbahnhof sowie von 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr ab Hauptbahnhof auch alle 30 Minuten zum Salztor.

„Wilde Zicke“ in Uniform

Donnerstag, 17. Dezember 2020

Unser Maskottchen gibt es jetzt auch bekleidet mit der typischen Straßenbahner-Uniform: hellblaues Hemd, graue Anzughose und Schlips. Auf dem Rücken ist unser Logo eingestickt. Die in Handarbeit gefertigte (wilde) Ziege ist limitiert auf 30 Stück und kostet 61 Euro. Bestellung bei Frau Metz im Atelier AndersARTig, Wenzelsstraße 5, Naumburg oder unter info@ideenausstoff.com. 10 Euro von jeder verkauften Ziege gehen als Spende an den „Verein zur Erhaltung historischer Fahrzeuge und Verkehrsanlagen e.V.“.

 

__________________________________________________________________________________________________________

Absage Nikolaus in der Straßenbahn

Sonntag, 6. Dezember 2020

Wir wollen in diesem Jahr auch unseren Nikolaus vor Ansteckung schützen. Deshalb sagen wir seine Mitfahrt in der Straßenbahn am 6. Dezember ab. Für die mitfahrenden Kinder wird es trotzdem eine kleine Überraschung geben.

Fahrplan-Anpassung an den Samstagen

Mittwoch, 25. November 2020

Auf Grund der Pandemie-Maßnahmen fährt die Straßenbahn bis zum 31. März 2021 an Samstagen nach dem Sonntags-Fahrplan. Das bedeutet, dass der halbstündliche Grundtakt weiterhin ohne Einschränkungen erhalten bleibt. Nur die stündliche Zusatzfahrt (Abfahrten zur Minute 34 ab Salztor und zur Minute 08 ab Hauptbahnhof) entfällt. Ab Ostern 2021, also ab 2. April 2021 wird die Taktverdichtung wieder eingeplant. Hier finden Sie den angepassten Fahrplan.

Weiterhin keine Sonderfahrten und Depotführungen

Freitag, 27. November 2020

Weiterhin dürfen pandemiebedingt keine gebuchten Sonderfahrten und Depotführungen stattfinden. Buchungsanfragen für spätere Termine sind möglich per E-Mail an gmbh@naumburger-strassenbahn.de oder telefonisch unter 03445 703002. Die öffentlichen Depotführungen werden erst wieder ab März 2021 angeboten.

Die Linienstraßenbahn verkehrt täglich normal nach Fahrplan.

Weichenbauarbeiten am Stephansplatz vorzeitig beendet!

Freitag, 19. November 2020

Die Weichenbauarbeiten am H.-v.-Stephan-Platz sind beendet, alle Haltestellen werden wieder fahrplanmäßig bedient.

Ab sofort ist der Postring wieder vom Kreisverkehr am Heinrich-von-Stephan-Platz und auch in der umgekehrten Fahrtrichtung für den Autoverkehr frei. An der Ausfahrt vom Marienplatz zum H.-v.-Stephan-Platz sind noch Pflasterarbeiten notwendig, daher bleibt sie noch einige Tage gesperrt.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Straßenbahn nur bis Poststraße

Montag, 9. November bis Samstag, 21. November 2020

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen den Haltestellen Poststraße und Marientor können die Haltestellen Marientor, Curt-Becker-Platz, Vogelwiese und Salztor während dieser dreizehn Tage nicht bedient werden. Die Straßenbahn pendelt deshalb nur zwischen Hauptbahnhof und Poststraße. Hier finden Sie den Baustellen-Fahrplan.Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.

Als alternative Verbindungen empfehlen wir die Buslinien:

  • Stadtbuslinie 101 zwischen Hauptbahnhof und Salztor (Haltestelle Jenaer Straße)
  • Stadtbuslinie 102 zwischen Poststraße (Haltestelle Marienplatz) und Salztor
  • Landesbuslinie 820 zwischen Hauptbahnhof und Curt-Becker-Platz

Den Fahrplan finden Sie auf www.insa.de und www.pvg-burgenlandkreis.de.

Ab Sonntag, dem 22. November 2020 wird die Straßenbahn wieder planmäßig auf der gesamten Strecke fahren.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________