Archiv

Straßenbahnlinie 4 regulär in Betrieb,
zurzeit Sonderfahrten und
öffentliche Depotführungen abgesagt

Dienstag, 24. März 2020

Die Naumburger Straßenbahn verkehrt weiterhin nach dem regulären Fahrplan, ohne Einschränkungen. Die Situation wird täglich neu bewertet.

Unser Fahrpersonal ist jetzt durch die geschlossene Tür des Fahrerstands besser geschützt. Der Fahrscheinverkauf läuft über ein kleines Fenster mit Zahltisch, welcher an der Fahrerkabinentür befestigt ist.

Auch die Hygienemaßnahmen haben wir weiter erhöht. Allabendlich wird die Straßenbahn noch intensiver gereinigt. Trotzdem bitten wir unsere Fahrgäste, auch die eigenen Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten und um möglichst wenig Kontakt zu Mitfahrgästen und Oberflächen in der Straßenbahn. Diese Hinweise sind auch in jedem Wagen ausgehängt.

In den nächsten Wochen, zunächst bis 30. April 2020, führen wir keine Sonderfahrten durch und in Absprache mit dem Verein Nahverkehrsfreunde Naumburg – Jena e.V. sind auch die öffentlichen Depotführungen sonnabends (14:15 Uhr) abgesagt.

Wer für einen späteren Zeitraum eine Sonderfahrt oder Depotführung buchen möchte, erreicht uns telefonisch unter 03445/703002.

Wir bitten alle Fahrgäste um Ihr Verständnis und wünschen beste Gesundheit allerseits.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bauarbeiten sind beendet

Donnerstag, 5. März 2020

Die Linie 4 fährt ab sofort wieder bis zum Hauptbahnhof. Heute Mittag wurde die Gleisbaumaßnahme in der Bahnhofstraße erfolgreich abgeschlossen. Die neue Saison kann jetzt starten und wir freuen uns auf zahlreiche Fahrgäste.

Am Samstag beginnt auch wieder die Saison für die öffentlichen Führungen durch das denkmalgeschützte Straßenbahndepot, Treffpunkt immer samstags um 14:15 Uhr am Depot.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Öffentliche Führungen durch das Straßenbahn-Depot

jeden Samstag um 14:15 Uhr (von März bis Oktober)

Der Verein Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V. bietet jeden Samstag um 14:15 Uhr wieder öffentliche Führungen durch das historische Depotgebäude der Naumburger Straßenbahn an. Die Führungen bieten neben einem Rundgang viel Wissenswertes über die Straßenbahngeschichte und über die Fahrzeuge. Zum Abschluss können Souvenirs gekauft werden (Postkarten, Broschüren,…). Erwachsene 3,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.

Für Gruppen können Führungen jederzeit bei der Naumburger Straßenbahn GmbH gebucht werden.

Fahrgastzahlen: neuer Rekord im Jahr 2019

186.000 Fahrgäste durften wir im letzten Jahr befördern, wieder ein neuer Rekord! Wir freuen uns und sagen Danke für die rege Nutzung unserer Bahnen. Hier die ausführliche Pressemitteilung dazu.

Fahrplan am 6. Januar 2020

Am Montag, 6. Januar 2020 ist der Tag der Heiligen drei Könige, in Sachsen-Anhalt ein Feiertag. Deshalb fährt die Straßenbahn wie an Sonntagen:    erste Fahrt ab Salztor um 8:44 Uhr und letzte Fahrt ab Hauptbahnhof um 20:30 Uhr.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Fahrplan an Silvester und Neujahr

Während des Jahreswechsels fährt die Straßenbahn (Linie 4) nach regulärem Fahrplan:

  • Dienstag, 31. Dezember 2019 (Silvester): von 5:44 Uhr ab Salztor bis 20:30 Uhr ab Hauptbahnhof
  • Mittwoch, 1. Januar 2020 (Neujahr) wie an Sonntagen: von 8:44 Uhr ab Salztor bis 20:30 Uhr ab
    Hauptbahnhof.

Wir wünschen allen Fahrgästen einen guten Start ins neue Jahr.

 

 

Preiserhöhung Fünffahrtenkarte, Tageskarte und Tageskarte ermäßigt

Ab dem 1. Januar 2020 werden die Fahrpreise der Naumburger Straßenbahn wie folgt geändert:

  • Fünffahrtenkarte neu 7,00 Euro (vorher 6,50 Euro)
    ermäßigt unverändert 4,00 Euro
  • Tageskarte neu 3,50 € (vorher 3,20 Euro)
  • Tageskarte ermäßigt neu 2,50 € (vorher 2,10 Euro)

Inhaber gültiger Kurkarten erhalten die Tageskarte ermäßigt für 2,50 €.

Tipp: Für mehrere Fahrten am gleichen Tag empfehlen wir die Tageskarte für 3,50 Euro.

SONY DSC

Erweiterter Fahrplan zu Gewölbe, Türme und Kapellen

Samstag, 14. Dezember 2019

Der nächste Höhepunkt „Naumburg-im-Advent“ folgt am kommenden Wochenende mit „Gewölbe, Türme und Kapellen“; hier das Programm. Dafür fährt die Straßenbahn am Samstag, 14. Dezember 2019, wieder im Viertelstundentakt, von 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Den Fahrplan finden Sie hier. Er ist auch in den Schaukästen der Haltestellen am Hauptbahnhof, Poststraße, Curt-Becker-Platz und Salztor ausgehängt.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Weihnachtliches in den Höfen

Samstag und Sonntag, 30. November und 1. Dezember 2019

Der Advent ist in großen Schritten im Anmarsch und bietet uns wieder Anlässe für einen verdichteten Verkehr. Los geht es zu „Weihnachtliches in den Höfen“ mit vielen Gästen in den 27 geöffneten Höfen in der Innenstadt. Genaueres Programm hier im Link. An beiden Tagen verstärken wir den Linienverkehr und fahren am 30. November von 11 bis 21 Uhr und am 1. Dezember von 13 bis 17 Uhr jeweils im Viertelstundentakt. Zusätzlich erweitern wir den Fahrplan am 30. November bis 21:14 Uhr ab Salztor bzw. 21:30 Uhr ab Hauptbahnhof. Hier geht es zum Sonderfahrplan.

Der Nikolaus fährt mit der Straßenbahn

Freitag, 6. Dezember 2019

Auch in diesem Jahr fährt unser Nikolaus wieder in der Straßenbahn, vormittags von 8:45 bis 11:45 Uhr für angemeldete Kindergartengruppen in zwei Sonderwagen (nur mit Reservierung) und nachmittags von 14 bis 18 Uhr in der Linienbahn. Für alle mitfahrenden Kinder hält er eine kleine Überraschung bereit.